Zacho

Zacho

Zacho, bekannt als Hersteller von Straßensanierungssystemen, hat ein patentiertes Heißluftgebläse entwickelt, das in der wirtschaftlichen und umweltbewussten Bekämpfung von Wildkraut seinen Einsatz findet. Heiße Luft zerstört das Wildkraut / Unkraut einschließlich Abtötung der Samen. Das Verbrennungssystem arbeitet ohne offene Flamme und hat eine DG3503-Genehmigung. Ganz egal, welcher Untergrund vom Wildkraut befreit werden soll: Einmal mit einem Zacho Heißluft-System bearbeitet, zeigt sich bereits nach wenigen Tagen ein überzeugender Behandlungserfolg. Mit den Zacho-Heißluft-Systemen vertreibt das Unternehmen Stavermann deutschlandweit exklusiv kraftvolle und chemiefreie Lösungen zur Wildkrautbeseitigung. Die Heißluftsysteme werden mittels eines deutschlandweiten Händlernetzes angeboten und sind sowohl zum Kauf als auch als Leasing-Geräte erhältlich.

 

Zur Herstellerseite