Zacho

Zacho

Zacho, bekannt als Hersteller von Straßensanierungssystemen, hat ein patentiertes Heißluftgebläse entwickelt, das in der wirtschaftlichen und umweltbewussten Bekämpfung von Wildkraut seinen Einsatz findet. Heiße Luft zerstört das Wildkraut einschließlich Abtötung der Samen. Das Verbrennungssystem arbeitet ohne offene Flamme und hat eine DG3503-Genehmigung. Ganz egal, welcher Untergrund vom Wildkraut befreit werden soll: Einmal mit einem Zacho Heißluft-System bearbeitet, zeigt sich bereits nach wenigen Tagen ein überzeugender Behandlungserfolg. Mit den Zacho-Heißluft-Systemen vertreibt das Unternehmen Stavermann deutschlandweit exklusiv kraftvolle und chemiefreie Lösungen zur Wildkrautbeseitigung. Die Heißluftsysteme werden mittels eines deutschlandweiten Händlernetzes angeboten und sind sowohl zum Kauf als auch als Leasing-Geräte erhältlich.

 

Zur Herstellerseite