Datenschutz

 

1.    Präambel

Stavermann GmbH, Ruller Straße 2, 49134 Wallenhorst

(im Folgenden: „Wir“)

möchten Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten auf unserer Website informieren. Die Verarbeitung basiert auf den Regelungen des DSGVO, BDSG und TMG.

 

Kontakt vom Datenschutzbeauftragten:

Felix Sauer

Ruller Str. 2

49134 Wallenhorst

felix.sauer@stavermann.de

 

2.    Verarbeitung personenbezogener Daten (Art, Zweck, Verwendung)

Wir erheben von unseren Kunden folgende personenbezogene Daten: Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Telefonnummer sowie bei Bedarf weitere Informationen, die für die Bearbeitung von Aufträgen erforderlich sind.
Die Erhebung dieser Daten erfolgt, um die ordnungsgemäße Bearbeitung (insbesondere der Angebotserstellung, Beratung, Rechnungsstellung, zu Auslieferungszwecken) des Kunden zu ermöglichen.
Die Datenverarbeitung ist zu den oben genannten Zwecken für die ordnungsgemäße Bearbeitung des Mandats und für die Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Mandatsverhältnis erforderlich (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO). Die personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gespeichert und danach gelöscht.

3.    Aufbewahrung der Daten

Alle Informationen, die Sie uns zu Verfügung stellen, speichern wir auf besonders geschützten Servern. In den Fällen, in denen wir Ihnen ein Kennwort gegeben haben (oder wenn Sie sich ein Kennwort ausgesucht haben), welches Sie  in die Lage versetzt, auf bestimmte Teile unserer Webseite zuzugreifen, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Kennwort vertraulich zu halten. Sie verpflichten sich, das persönliche Kennwort vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen.

 

4.    Weitergabe von Daten an Dritte

Die personenbezogenen Informationen der Nutzer werden nicht an Dritte verkauft, gewerblich weitergegeben oder vermietet. Zum Zwecke der Marktforschung anderer Diensteanbieter übermitteln wir lediglich anonymisierte Nutzungsdaten.

Die Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor darin eingewilligt haben.  Diese Weitergabe erfolgt jedoch nur hinsichtlich solcher Informationen, welche die Dritten benötigen, um ihre Aufgaben zu erfüllen. Eine anderweitige Verwendung der Daten ist nicht gestattet. Diese Parteien dürfen Ihre Daten ausschließlich entsprechend unseren Anweisungen und so nutzen, wie es nach dem Gesetz zulässig ist. 

Die Weitergabe personenbezogener Daten zu Marketingzwecken (etwa Kundenumfragen) erfolgt nur, wenn Sie darin gesondert einwilligen. 

Sofern Sie hierin einwilligen möchten, hat dies gesondert zu erfolgen. Sie können die Einwilligung im Anschluss jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. 

 

5.    Zugriffsprotokolle / Erfasste Daten bei Aufruf

Bei Nutzung unserer Seite erheben und speichern wir folgende Informationen:

•    Dateiname der angefragten Datei(en)
•    Datum und Uhrzeit der Anfrage
•    Menge der übertragenen Daten
•    Eine Angabe, ob die Datei vollständig übermittelt wurde
•    Informationen über Ihren Webbrowser und Ihr Betriebssystem
•    Adresse der Seite, von der aus Sie den Aufruf starteten
•    Ihre IP-Adresse

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten dient der Erstellung von Statistiken in anonymisierter Form und der Fehlersuche. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person erfolgt nicht.

 

6.    Verarbeitung von personenbezogenen Daten
Wir erheben, nutzen und übermitteln nur dann personenbezogene Daten, wenn dies gesetzlich zulässig ist oder wir Ihre Einwilligung hierfür haben.

 

7.    Kontaktaufnahme
Wann immer Sie uns eine Anfrage senden, z.B. per E-Mail, werden wir Ihre Anfrage zur Bearbeitung und für weitere Rückfragen speichern. Zudem kommen wir hiermit gesetzlichen Aufbewahrungspflichten nach.
Bitte beachten Sie, dass solche Anfragen nicht verschlüsselt übertragen werden.

 

8.    Cookies
In unserem Internetangebot werden für die Dauer Ihres Besuches sog. Session Cookies eingesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers um Sie z.B. im Rahmen der Nutzung des Login- Bereichs wiederzuerkennen. Diese werden benutzt, um Ihnen das Surfen möglichst einfach und komfortabel zu gestalten. Falls Sie die Verwendung von Cookies generell ausschließen möchten, können Sie dies durch eine Einstellung in Ihrem Browser erreichen. In diesem Fall kann dies aber mit einer Funktionsbeeinträchtigung bei der Nutzung unserer Webseiten verbunden sein.

 

9.    Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. Cookies, dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort verarbeitet. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite (s. unten), wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird hierbei jedoch nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung der Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden  Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

10.    Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

 

11.    Löschung der Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.
Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, Für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

 

12.    Technisch-Organisatorische Maßnahmen (TOM) zur Datensicherheit
Wir nutzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen (TOM), damit Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder unbefugten Zugriff Dritter geschützt werden können. Die Maßnahmen werden stets überprüft und verbessert.

13.    Rechte
Sie haben das Recht:
•    Ihre erteilte Einwilligung zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)
•    Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 15 DSGVO)
•    die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO)
•    ggf. die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 17 DSGVO)
•    ggf. die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 18 DSGVO)
•    personenbezogene Daten, die Sie uns überlassen haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen (Art. 20 DSGVO)
•    ggf. Widerspruch einzulegen (Art. 21 DSGVO)
•    sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren (Art. 77 DSGVO)